(+39) 0471 354 195
Anfragen Buchen
Menü
Anreise:
Anfragen
Buchen

Warum uns Nachhaltigkeit so wichtig ist

Bei uns gibt es nichts Gekünsteltes, und wir – wie auch unsere Gäste – genießen es jeden Tag, dass wir einfach so sein können, wie wir eben sind. Natürlichkeit in allen Dingen: Das ist unser Motto, das sich auch in sämtlichen Bereichen unseres Gasthaus- und Alltagslebens widerspiegelt. Hier in Jenesien genießen wir noch den Luxus, inmitten intakter Naturlandschaften zu leben, und genau so wollen wir dieses wunderschöne Stückchen Land auch für unsere Nachwelt erhalten. In unserem täglichen Tun versuchen wir, unseren CO2-Fußabdruck so niedrig wie möglich zu halten und beziehen die meisten unserer Zutaten aus der nächsten Umgebung oder aus unserem eigenen Bio-Bauerngarten. Am meisten freut es uns, wenn unsere Gäste diese Bemühungen um die „Natürlichkeit in allen Dingen“ ebenso wertschätzen und auch unterstützten, indem sie beispielsweise auch mal mit der Bahn anreisen.

Stressfrei reisen im perfekt vernetzten Südtirol

Kein Stau, kein Stress, kein Lärm. Wenn die Bahn leise vor sich hin tuckert und die Landschaften vorbeiziehen, stellt sich der Abschied vom Alltag fast in Echtzeit ein und die Vorfreude auf den Urlaub lässt sich gleich viel intensiver erleben! Haben Sie schon mal überlegt, mit dem Zug statt mit dem Auto anzureisen? Das spart jede Menge Stress, und der Südtirol Transfer bringt Sie ganz bequem vom Bahnhof aus direkt zu uns.


Da Ausflüge mit zu den schönsten Dingen im Urlaub gehören, bekommen all unsere Gäste die praktische BozenCard. Damit können alle öffentlichen Verkehrsmittel und auch die Seilbahn gratis genutzt werden. Direkt bei uns gibt es auch den Wanderbus, der über den Tschöggelberg bis nach Meran 2000 fährt und müden Wanderern den Rückweg verkürzt.

Jenesien ist Klimagemeinde – und wir sind vorn dabei

In unserer Gemeinde Jenesien ist das Bewusstsein für Klimaschutz und Gemeinwohl sehr präsent. Seit 2015 gehört auch der Hirsch dem Klimaneutralitätsbündnis 2025 an. So haben wir uns gemeinsam mit weiteren Unternehmen und Institutionen zum Ziel gesetzt, den CO2-Ausstoß in allen Bereichen auf das bestmögliche Mindestmaß zu reduzieren.

Zum Heizen verwenden wir heimisches Holz und nutzen Sonnenkollektoren, dabei versuchen wir, die Emissionen so gering wie möglich zu halten. Und selbstverständlich setzen wir Jahr für Jahr neue Maßnahmen, um den Klimaschutz weiter voranzutreiben. Die bisher erzielten Einsparungen an CO2 haben uns unter anderem ermöglicht, ein Projekt für sauberes Trinkwasser in Uganda zu unterstützen, und dafür haben wir die Auszeichnung „klimaneutrale Unterkunft“ erhalten. Indem unsere Gäste den Gasthof zum Hirschen als Urlaubsziel wählen, leisten auch sie hierfür einen wertvollen Beitrag.

E-Bikes & Mountainbikes

Wenn Sie einmal ganz autonom mobil sein möchten, können Sie direkt bei uns E-Bikes mieten (gegen Gebühr). In die Pedale treten und unser wunderschönes Panorama vorbeifliegen sehen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Unsere Mountainbikes verleihen wir kostenlos an Sie.

Reinigen mit Hausverstand

Auch beim täglichen Bedarf liegen uns Nachhaltigkeit und Ökologie am Herzen. Daher verwenden wir in allen Bereichen Ecolabel-zentrifizierte Produkte, angefangen in unserer hauseigenen Wäscherei mit automatischem Flüssigdosiersystem, über die Küche bis hin zum Wellnessbereich. Die Mixstationen gewährleisten dabei eine exakte Dosierung der Reinigungsmittel, um die Umwelteinflüsse so gering wie möglich zu halten. Auch das Leergut wird von unserem Lieferanten zurückgenommen und somit wiederverwendet.

Einzigartig geniessen

mehr dazu

„Absolut empfehlenswert!“

von Jacky, Holidaycheck

Hotel & Gasthof zum Hirschen

Familie Oberkofler
I-39050 JenesienSüdtirolItalien
T. (+39) 0471 354 195F (+39) 0471 354 058
info@hirschenwirt.it